Verrückte Radwege

Beim Stöbern im Netz bin ich gerade auf Tilman Kluges Seite Bildarchiv ‘”Verrückte Radwege” gestoßen. Kluge zeigt ca. 50 zum Teil extrem absurde Situationen, mit denen sich Radfahrer auf Radwegen konfrontiert sehen. Da stehen reichlich Schilder, Poller, Mülleimer oder Autos im Weg, Radwege führen unmittelbar auf Treppen zu, es gibt merkwürdige (blaue) Schilder usw. Viel Spaß beim Schauen und Schaudern.

avatar

Über Jan Bartels

Als Alltagsradler bin ich fast täglich mit dem Rad zur Arbeit unterwegs und genieße es als Ausgleich zum Bürojob. Im ADFC kümmere ich mich um vor allem um den Internetauftritt des Landesverbands. Im Kreisverband bin ich verkehrspolitisch rund um den heimischen Kirchturm aktiv und liefere regelmäßig Artikel für die "Rad am Niederrhein", unserer Mitgliederzeitung (http://www.rad-nr.de).
Dieser Beitrag wurde unter Alltag, Radverkehr abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Verrückte Radwege

  1. avatar Erich sagt:

    Cooles Blog hier! Gut gemacht, Leute! Da könnten sich die aus Ba-Wü noch n Stückchen abschneiden ;-) Sieht nach WordPress aus, oder?
    Macht weiter so! Danke!

    • avatar Jan Bartels sagt:

      Hallo Erich,

      danke!

      Auch wenn das hier etwas off-topic ist: Ja, es ist WordPress, das wir parallel zum Typo3 betreiben. Wir wollen darin Artikel veröffentlichen, die von Form und Inhalt nicht so recht auf die andere Webseite passen. Wir können uns gerne in Oberhof genauer darüber unterhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.