Helmpflicht für Autofahrer!

(1) HANS-System (Quelle: Wikimedia Commons)

(1) HANS-System (Quelle: Wikimedia Commons)

Formel 1 Technik muss endlich auch im Alltag ankommen.

Das Sicherheitssystem HANS (Head and Neck Support, englisch für Kopf-und-Nacken-Stütze) kann in Verbindung mit einem Integralhelm Autofahrer nachweislich vor starken Verletzungen im Kopf- und Halsbereich schützen.

Auch Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) soll der Meinung sein, dass eine Helmpflicht für Autofahrer zu einem Rückgang des Autoverkehrs führe und es zu einer Verlagerung zum Fahrrad komme (oder war das umgekehrt?). Dies müsse Sinn und Zweck einer solchen Vorschrift sein.

Deswegen sagen wir: “Sicher fahren mit Helm, aber im Auto.”

avatar

Über Klaus Kuliga

Seit 33 Jahren Arbeit an demselben Projekt: Aus Bochum eine fahrradfreundliche Stadt machen. Eine fahrradfreundliche Stadt ist eine Einladung zum Rad fahren. Immer, überall, für jeden.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Helmpflicht für Autofahrer!

  1. avatar rantanplan sagt:

    Schon hundermal in der Debatte gehört und wirklich nur sehr eingeschränkt witzig. Träft außerdem auch nix zur Debatte bei.
    Aber ist ja nicht mein Blog…

  2. avatar Klaus sagt:

    Ich bin auch mal gespannt wann in diesem Blog mal wieder was positives steht immer nur meckern hilft nicht weiter, besser mal über die gute Arbeit des ADFC berichten! Frei nach dem Motto: “Tuhe gutes uns sprich darüber! “

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.