Radtour über die TU Dortmund rund um Hombruch

Die erfahrenden Tourenführer des ADFC Dortmund kennen die besten Strecken in und um Dortmund. Am 24.07.2014 um 15:00 Uhr zeigen sie bei einer geführten Tour die schönsten Strecken zwischen Brackel und dem Nord-Campus von TU und FH.

Im Vordergrund Felder, im Hintergrund Skyline von Dortmund mit Westfalenstadion und Florianturm

Touren-Impression (Foto: ADFC Dortmund)

Nähere Infos in der Tourenbeschreibung, die auch zum Nachfahren einlädt. :-)

Vom Startpunkt der S-Bahnhaltestelle Knappschaftskrankenhaus radeln wir den ca. 40 km langen, leicht hügeligen Rundkurs parallel zur S-Bahn in Richtung Ostfriedhof. Von hier fahren wir auf eine alte Bahntrasse, den s.g. Bananenweg, nach Hörde. Dann geht es weiter nach Phönix-West, am Signal-Iduna-Park vorbei und über die Schnettkerbrücke. Nun erreichen wir einen Aussichtspunkt mit einem wunderschönen Ausblick auf die Skyline von Dortmund. Vorbei an der DASA sind wir dann an der TU. In 16 Fakultäten studieren hier über 29.000 Menschen. Auf ruhigen Seitenstraßen und Feldwegen radeln wir rund um Hombruch. In der Nähe des Autobahnkreuzes DO/Witten hat man einen weiteren herrlichen Ausblick auf Dortmund. Bald haben wir den Zoo und den Rombergpark erreicht. In der Gartenanlage Entenpoth werden wir einkehren. Nun pedalieren wir am Phönixsee vorbei in Richtung Aplerbeck. Über Feldwege radeln wir zum Ausgangspunkt zurück, den wir nach ca. 4h erreichen.

Karte der Tour (Abbildung: ADFC DOrtmund Lizenz: s. Abbildung)

Karte der Tour (Abbildung: ADFC Dortmund, Lizenz: s. Abbildung)

avatar

Über Norbert Paul

Norbert Paul ist seit Jahren ehrenamtlich journalistisch und verkehrspolitisch aktiv. Neben dem Engagement im ADFC war er auch schon über 10 Jahre Mitglied im Bundesvorstand von FUSS e.V. Fachverband Fußverkehr Deutschland. Von Dezember 2012 bis August 2013 war er Geschäftsführer des ADFC Dortmund, schilderte aber auch in dieser Zeit wie alle anderen Blogger hier in seiner Freizeit seine persönliche Sicht der Dinge. Er ist Redaktionsmitglied von Mobilogisch.
Dieser Beitrag wurde unter ADFC, Radtouren abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Radtour über die TU Dortmund rund um Hombruch

  1. avatar Norbert Paul sagt:

    Keine Sorge, ich bin nicht schwach geworden – der Beitrag war schon vor Wochen vorbereitet worden und terminiert worden. :-)

Schreibe einen Kommentar zu Norbert Paul Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.