Auf alten Bahntrassen von Opladen nach Oberbarmen

Am 31.05.2018 (Fronleichnam) habe ich für den ADFC Märkischer Kreis eine Tagestour veranstaltet.
Auf alten Bahntrassen ging es vom Bahnhof Leverkusen-Opladen über Wermelskirchen, Schloß Burg, unter der Müngstener Brücke hindurch und weiter über Solingen nach Wuppertal-Oberbarmen. Dabei wurde die Balkantrasse, die Bergbahntrasse der Ronsdorf-Müngstener Eisenbahn, die Korkenziehertrasse, sowie die Nordbahntrasse befahren.

Im nachfolgenden Video bekommt ihr einige Eindrücke der befahrenen Strecke.

https://www.youtube.com/watch?v=Aj5QZR-87cQ

Die Fotos zu diesem Video habe ich überwiegend bei der Tourerkundung am 08.05.2018 aufgenommen.

Viel Spaß beim Anschauen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Auf alten Bahntrassen von Opladen nach Oberbarmen

  1. avatar Witali sagt:

    Echt schön! Besonders wenn das Wetter mitspielt 🙂
    Der Fluss erinnert mich an unseren Ludwig-Donau-Main-Kanal, der bis nach Kelheim reicht.
    Meine Empfehlung für einen Tagesausflug hier in Franken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.