Eine Liebeserklärung an das Weserbergland in 30 Bildern

Die wunderbare Landschaft in NRW und Niedersachsen hat es in der ADFC-Radreiseanalyse neu auf Platz drei der beliebtesten Radregionen geschafft. Glückwunsch Weserbergland!

Schloss Schieder

Das Weserbergland liegt ganz im Osten Nordrhein-Westfalens und in Niedersachsen zu beiden Seiten der Weser. Als Ausgangspunkte für einen Radausflug oder eine mehrtägige Radreise eignen sich die Bahnhöfe Detmold, Lemgo, Bad Driburg, Höxter, Holzminden und Bad Karlshafen. Eine Best-of-Weserbergland-Radtour findet ihr in meinem Blogbeitrag Fünf Tage märchenhaftes Weserbergland zum Nachradeln.

Schwalenberg im Lipperland
Marienmünster-Vörden am EuroVelo 2
Weserradweg bei Corvey
Hasselbachtal im Solling. Bequemer und schattiger Weg von Holzminden nach Silberborn.

Der Solling ist ein „Rollerberg“. Das heißt, der Weg hinauf steigt nur mäßig und sehr gleichmäßig an. Der Weg im Hasselbachtal und viele andere Forstwege sind auch mit einem Trekkingrad gut zu befahren.

Hasselbachtal im Solling
Schafe im Hasselbachtal
Bohlenweg im Hochmoor Mecklenbruch im Solling

Ganz oben im Solling auf 500 Meter Höhe liegt das Hochmoor Mecklenbruch. Vorsicht bei Regen auf dem Bohlenweg!

Hochmoor Mecklenbruch im Solling
Ullas Töpferei- und Traumcafé in Silberborn im Solling
Blick vom Hochsollingturm
Radweg im Reiherbachtal

Der Weg im wunderschönen Reiherbachtal zwischen Solling und Weser ist im nordwestlichen Teil sehr grob geschottert, insgesamt aber gut befahrbar.

Wiesen im Reihenbachtal
Teich im Reiherbachtal
Weserfähre Wahmbeck
Diemelradweg mit Krukenburg bei Bad Karlshafen
Die Trendelburg in Trendelburg. Mit Rapunzelzopf!
Blick von Trendelburg ins Diemeltal
Carlsbahntunnel, Teil des Diemelradwegs
Portal des Carlsbahntunnels
Gut Wülmersen an der Diemel
Innenhof von Gut Wülmersen
Stockrosen am Gut Wülmersen
Nethebrücke in Ottbergen

Im Nethetal führt der Radweg sanft auf und ab und immer wieder über den Fluss. Parallel fährt der Zug zwischen Höxter-Godelheim und Bad Driburg mit Halt in Ottbergen und Brakel.

Noch eine Nethebrücke!

Westlich des Weserberglandes schließt sich das Eggegebirge an.

Bei Pömbsen
Äpfel in Alhausen
Windräder und Sonnenblume bei Pömbsen

Der Abschnitt des Radwegs EuroVelo 2 zwischen Leopoldstal am Eggegebirge und Höxter an der Weser ist hervorragend ausgebaut.

Bach am EuroVelo 2 bei Vinsebeck
Radweg EuroVelo 2 bei Vinsebeck

Alle Fotos: Claudia Böhm.

Dieser Beitrag wurde unter ADFC, Allgemein, Radreisen, Radtouren abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Eine Liebeserklärung an das Weserbergland in 30 Bildern

  1. avatar Witali sagt:

    Wow, danke für die schönen Bilder. Das motiviert richtig wieder in die Rad-Saison zu starten :)

  2. avatar Nikola Nesic sagt:

    Geile Bilder und mal wieder der Beweis das man nicht ans Ende der Welt muss um so eine malerische Landschaft zu finden! Vielen Dank für diesen Beitrag.

Schreibe einen Kommentar zu Witali Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.