Archiv der Kategorie: Gesundheit

WDR sucht Unfallopfer, das die Schuld bei sich sieht

Obwohl es meines Wissens keinen empirischen Beleg dafür gibt, dass die getragene Kleidung einen relevanten Einfluss auf die Sicherheit von Radfahrenden hat (s. z. B. hier), sucht eine Produktionsfirma aktuell jemand, der die Schuld für das Übersehenwerden bei sich sucht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit, Infrastruktur, Radverkehr | Verschlagwortet mit , , , , | 10 Kommentare

Mit Helm und Weste zu Fuß gehen lernen – Verkehrsübungplatz Duisburg

Auf derwesten.de gibt es ein Video mit dem Titel In der Video-Beschreibung heißt es dazu Ich denke bei der Ankündigung an Kinder, die die ersten Schritte beim Üben von Abbiegen, Anhalten an der Ampel etc. machen, bevor es demnächst in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, Gesundheit, Infrastruktur, Radverkehr | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Was in deutschen Kinos fehlt

In Carlifornien sind jetzt 3 Fuß Abstand zu Radfahrenden beim Überholen vorgeschrieben. Allein schon wegen der fehlenden genauso präzisen gesetzlichen Regelung wird es wohl in Deutschland keine ähnlichen Spots geben: (via radpropaganda.org)

Veröffentlicht unter Gesundheit, Radverkehr, Recht | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Geld von der Stadt für’s Radfahren

Eine kleine Lektüreempfehlung (via Presserad@Twitter) Norwegisches Gesundheitsministerium hat errechnet, dass der Staat mit jedem geradelten km eines Bürgers 3 Euro spart http://t.co/SEGHsYBUaX. — Daniel Pöhler (@danielpoehler) 11. Oktober 2014

Veröffentlicht unter Gesundheit, Kurznachricht, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Sicher leiten statt gängeln: Dezenter Hinweis der Kommune, wie man am sichersten fährt

Ich bin davon überzeugt, dass eine Kommune durchaus Einfluss darauf hat, wie auf ihrem Gebiet Rad gefahren wird. (s. Schilderrätsel 19). So kann man die unverbindliche Piktogramme auf der Fahrbahn wie in Dortmund dazu missbrauchen, Radfahrende möglichst auf für Radfahrende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit, Infrastruktur, Politik, Radverkehr, Recht | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Bei freier Sicht nicht hingeschaut

Anstatt den Abend mit schönen Dingen zu verbringen, habe ich gerade eine E-Mail geschrieben, weil mir mal wieder die verharmlosende Wortwahl in einem Bericht zu einem Unfall aufgefallen war. [google-map-v3 shortcodeid=”208f9e6a” width=”75%” height=”500″ zoom=”16″ maptype=”OSM” mapalign=”center” directionhint=”false” language=”default” poweredby=”true” maptypecontrol=”true” … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Gesundheit, Radverkehr, Recht | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Abschieben der Verantwortung? Nein danke!

Seit einiger Zeit wirbt Zülfikar Celik, Taxifahrer aus Wesel, für die Einführung eines Systems, das den Warnblinker aktiviert, wenn ein Autofahrer eine Tür seines Wagen von innen öffnen möchte. Er fordert in den Social Networks dazu auf, an SternTV zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, Gesundheit, Politik, Radverkehr, Recht, Technik | Verschlagwortet mit , , , | 12 Kommentare

Unwohl fühlen

Abendliche Feststellung: Ich fühle mich mit dem Fahrrad auf der Fahrbahn wohl, nicht aber in der Nähe von rücksichtslos und unaufmerksam betrieben Kraftfahrzeugen – egal ob sie mir auf der Fahrbahn, einem Radwegen, auf einer Wiesen oder am Nordpol zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Gesundheit, Infrastruktur, Kurznachricht, Radverkehr | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Regelmissachtung schützt in Duisburg

Es verunfallen [in Duisburg] die Radfahrer, die richtig fahren“, hat [Polizeisprecher] Ramon van der Maat festgestellt. berichtet derwesten.de. Oder kein Radfahrer verstößt in Duisburg gegen die Regeln. :-)

Veröffentlicht unter Gesundheit, Infrastruktur, Kurznachricht, Radverkehr, Recht | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Geschwindigkeitskontrollen

Auf Zeit Online beantwortete vorgestern Klaus Lockschen den deutschen Lesern noch, ob flächendeckende Tempokontrollen sinnvoll sind. Um die Relavanz aufzuzeigen, verweist er auf die schwerwiegenden Folgen der Tempovergehen, denn jeder Dritte Verkehrstoten auf deutschen Straßen geht auf dieses Delikt zurück. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gesundheit, Infrastruktur, Recht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar