Archiv der Kategorie: Infrastruktur

Mit dem MTB durch die Berge von Thassos in Griechenland

Regen, Regen, Regen, ich hatte mir zu meiner diesjährigen Fahrradtour von NRW nach Passau besseres Wetter gewünscht. Dazu kamen dann noch Unwetter mit Starkregen und überschwemmten und zerstörten Wegen, besonders im Süden von Deutschland. Also wurde kurzfristig umgeplant. Ich wollte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Infrastruktur, Radreisen, Radtouren | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Radschnellweg Euregio – Ein sinnvolles Projekt für die Region?

Aus der Sicht von Radfahrern ist der Bau eines Radschnellweges nach den Kriterien des Landes NRW und der Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in NRW e.V. selbstverständlich ein sinnvolles Projekt. Aber leider sehen dies nicht alle Menschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, Infrastruktur, Politik, Radverkehr | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bielefelder fordern drastisch mehr Geld für Radverkehr

Wie anderswo auch geht es mit der Radverkehrsförderung in Bielefeld nicht recht voran. Die Gründe sind – wie anderswo auch – an verschiedenen Stellen zu finden. Unter anderem stellt die Politik stellt nicht das Geld zur Verfügung, das für Personal und Maßnahmen gebraucht wird, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ADFC, Allgemein, Gesundheit, Infrastruktur, Politik, Radverkehr | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Offener Brief zur Sanierung der Mülheimer Brücke

Am Wochenende haben fünfzehn Kölner Vereine und Initiativen einen gemeinsamen Brief zur Mülheimer Brücke an die Stadt und die Stadtgesellschaft geschrieben. Adressaten waren die zuständigen Mitarbeiter in der Verwaltung sowie die Lokalpolitiker in den für das Thema relevanten politischen Gremien. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Infrastruktur, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Radverkehrszahlen in Köln: “Köln mobil 2025” ein Lippenbekenntnis?

Radverkerserhebungen, der “Modalsplit” und die Politik. Auf der Suche nach der Vision. In der Politik, beispielsweise auch im aktuellen Koalitionsvertrag zwischen Grünen und CDU, wird das Strategiepapier “Köln mobil 2025” als wichtiger Teil des verkehrspolitischen Leitbildes übernommen. Wenn dies so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Infrastruktur, Politik, Radverkehr | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare

Umgestaltung Berrenratherstraße

Radfahrer ärger dich nicht. Parkreihe gewinnt. Vom Prozess der Umgestaltung der Berrenrathertraße,  eine  kritische Betrachtung der Bürgerbeteiligung bzw. der Fahrradlobby in Köln. Hintergrund: Die Berrenratherstraße hat schon einen Weltkrieg hinter sich und muss wegen ihres schlechten Zustands unter der Oberfläche gründlich saniert werden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Infrastruktur, Radverkehr | Verschlagwortet mit , , | 14 Kommentare

Lennepromenade Letmathe im Zuge der Lenneroute eröffnet

Am 21.Mai 2016 war es endlich soweit: Die Lennepromenade in Letmathe im Sauerland wurde feierlich eröffnet. Fast 8 Jahre waren von der ersten Idee bis nun vergangen. Im Jahr 2008 hatte man versucht, zur Aufwertung des Stadtteils Genna Fördergelder aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ADFC, Allgemein, Alltag, Infrastruktur, Radreisen, Radtouren, Radverkehr | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Aufnahme des Radschnellweges Euregio in den Bundesverkehrswegeplan 2030

Wie der ADFC Köln hat auch der ADFC Aachen eine Stellungnahme zum Bundesverkehrswegeplan 2030 in Bezug auf die Förderung von Radschnellwegen durch den Bund abgegeben. Mal sehen ob das Bundesverkehrsministerium seiner Verantwortung für alle Verkehrsträger doch noch gerecht wird.

Veröffentlicht unter ADFC, Allgemein, Infrastruktur, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Radschnellwege und Pedelecs statt E-Auto-Prämie!

Die heutige Entscheidung der Bundesregierung, Elektroautos mit bis zu 4000 EUR zu fördern, ist wenig innovativ. Dafür stellt der Bund 600 Mio EUR aus Steuermitteln zur Verfügung; die Autoindustrie soll ebensoviel aufbringen. Zwar hatte die Regierung vor einigen Jahren die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Infrastruktur, Politik | Verschlagwortet mit , , | 8 Kommentare

Kleine Erfolge

Was man alles mit ein paar Mails erreichen kann … Ab und zu fahre ich auch durch die Nachbarstadt Holzwickede. Dort wurde vor einiger Zeit die Gehwegbenutzungspflicht auf der Nord- und Hauptstraße aufgehoben und Gehwege mit “Radverkehr frei” ausgeschildert. – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Infrastruktur, Politik, Radverkehr, Recht | 6 Kommentare