Schlagwort-Archive: Bundesverkehrsministerium

Aufnahme des Radschnellweges Euregio in den Bundesverkehrswegeplan 2030

Wie der ADFC Köln hat auch der ADFC Aachen eine Stellungnahme zum Bundesverkehrswegeplan 2030 in Bezug auf die Förderung von Radschnellwegen durch den Bund abgegeben. Mal sehen ob das Bundesverkehrsministerium seiner Verantwortung für alle Verkehrsträger doch noch gerecht wird.

Veröffentlicht unter ADFC, Allgemein, Infrastruktur, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Stellungnahme des ADFC Köln zum Bundesverkehrswegeplan 2030

Der alle 15 Jahre neu aufgelegte Bundesverkehrswegeplan wurde vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur vorgestellt. Leider wurde die Chance für einen Paradigmenwechsel vertan. Während im benachbarten Ausland schon lange breite und weitgehend kreuzungsfreie Radschnellwege gebaut werden, um Fernstraßen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ADFC, Infrastruktur, Politik, Radverkehr | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 45 Kommentare

Verkehrssicherheitskampagne Bundesverkehrsministerium

Wer beim Fahrradfahren Musik hört, sieht weniger – Lass dich nicht ablenken! Der Versuch einer Interpretation zur aktuellen Kampagne der Initiative „Runter vom Gas“. § 23 Abs. 1 Satz 1 StVO: Wer ein Fahrzeug führt, ist dafür verantwortlich, dass seine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Politik, Recht | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare