Schlagwort-Archive: Falschparker

Baulich getrennte Radwege – aber sicher!

In Deutschland sind viele Radfahrer sehr kritisch gegenüber baulich getrennten Radwegen eingestellt und fahren lieber auf der Fahrbahn. Dies liegt zumeist an der schlechten Qualität der vor einigen Jahrzehnten gebauten Bordsteinradwege in unseren Städten und den damit verbundenen erhöhten Unfallzahlen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Infrastruktur, Politik, Radverkehr | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 36 Kommentare

Weniger als drei Radwegparker pro Tag

Das Kölner Ordnungsamt verteilt mit 230 Mitarbeitern etwa eine Million Knöllchen im Jahr. Weniger als drei Knöllchen pro Tag betreffen dabei das Parken auf Radverkehrsinfrastruktur. Radwege schaffen es nicht einmal in die Top 10 des Kölner Stadtanzeigers. Jedem, der mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Radverkehr | Verschlagwortet mit , , , , | 12 Kommentare

DHL – Falschparken als Teil des Geschäftsmodells?

Vor allem in Großstädten treten sie in Rudeln auf: Falschparkende Lieferfahrzeuge der verschiedensten Kurierdienste. Der ehemalige Staatsmonopolist Deutsche Post DHL fällt dabei am deutlichsten auf. Es wird geparkt, wo es gerade passt, vorzugweise auf der Infrastruktur für Fußgänger und Radfahrer. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Infrastruktur, Radverkehr | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 29 Kommentare

Dortmunder Fahrradk(r)ampf

Es wird mal wieder Zeit, die Tag-Wolke mit “Dortmund” zu füttern. Norbert hat sich hier ja zurückgezogen… Dortmund verfügt über eine, zumindest für Radfahrer, recht wichtige Verbindung gen östliche Stadtteile: dem Hellweg. Die Radinfrastruktur ist gelinde gesagt grausam. Wer sicher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Infrastruktur, Radverkehr, Recht | Verschlagwortet mit , , , , , | 10 Kommentare

Es sind ja nur ein paar Minuten

Als es mir in einem Post vor ein paar Wochen um manche ADFC-Kritiker ging, entwickelte sich daraus auch eine kleine Diskussion mit Heinrich Strößenreuther. Während ich mit ihm ja einer Meinung bin, dass Verkehrsverstöße in Deutschland zu Schnäppchenpreisen zu bekommen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ADFC, Allgemein, Alltag, Infrastruktur, Politik, Radverkehr | Verschlagwortet mit , , , | 9 Kommentare

Kennzeichnung von Verkehrssündern

Eine ausbaufähige Idee, oder? 😉

Veröffentlicht unter Allgemein, Recht | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sind Sie nicht süß, diese Falschparker?

In Berlin fand heute eine Aktion zur Unterstützung der Online-Petition gegen Falschparker von der “Initiative für clevere Städte” statt. Die von falsch geparkten Fahrzeugen verdeckte Fahrbahnmarkierung wurde kurzerhand mittels Sprühsahne wieder sichtbar gemacht. Ein Video und Bilder von der Aktion … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, Infrastruktur, Politik, Recht | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Richtigparker

Bad Krozinger waren wohl in Dortmund in der Fahrschule und kennen basale Regeln so selten, dass man die lobt, die sie trotzdem kennen. In Bad Krozingen werden Autofahrer jetzt belohnt,wenn sie es schaffen,ordnungsgemäß zu parken! http://t.co/81rU9HO027 pic.twitter.com/9t9jCRA3Ip — Daniel (@SecretCoAuthor) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Politik, Radverkehr, Recht | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Falschparker müssen draußen bleiben

Allen Befürchtungen zum Trotz, wurde der um eine alten Busbucht verbreiterter Geh- und Radweg in Dortmund gegen Falschparker abgesichert.

Veröffentlicht unter Infrastruktur, Radverkehr | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Verkehrswende in der Sommerpresse

Während das Sommerloch in der Presseberichterstattung noch vor wenigen Jahren gerne mit Artikeln über “Rüpel-Radler” gefüllt wurde, überrascht uns der stern unter dem reißerischen Titel “Der Wahnsinn auf Deutschlands Radwegen” mit einem Beitrag über Hindernisse auf Radwegen (in Hamburg, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, Infrastruktur, Radverkehr | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare