Schlagwort-Archive: NRW

Fünf Tage märchenhaftes Weserbergland zum Nachradeln

Dies ist meine Best-of-Tour durchs märchenhafte Weserbergland mit vielen Schlössern und Burgen, schattigen Waldwegen und idyllischen Picknickplätzen. Ich stelle sie euch hier fix und fertig vorbereitet zum Nachradeln vor. Das Weserbergland ist das Land rechts und links der Weser ganz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ADFC, Radreisen, Radtouren | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Radschnellweg Euregio – Ein sinnvolles Projekt für die Region?

Aus der Sicht von Radfahrern ist der Bau eines Radschnellweges nach den Kriterien des Landes NRW und der Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in NRW e.V. selbstverständlich ein sinnvolles Projekt. Aber leider sehen dies nicht alle Menschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, Infrastruktur, Politik, Radverkehr | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bußgelder

Hier in Dortmund sind die Leserbriefspalten der letzten verbliebenen und immer mehr zum Empörungsjournalismus tendierenden Lokalzeitung regelmäßig mit Leserbriefen gefüllt, in denen der Überwachung von Verkehrsregeln jegliche Legitimität abgesprochen wird, da dies ein staatlicher Missbrauch der Staatsmacht sei (“Wegelagerei”, “Abzocke”). … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ADFC, Alltag, Politik, Radverkehr, Recht | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

NRW-Radnetzkarten der Städte und Kreis

Die Karten des NRW-Radnetzes für die einzelnen Städte und Kreis in Nordrhein-Westfalen sind inzwischen komplett vergriffen. Es gibt nur noch die – vor kurzem neu aufgelegte – landesweite Übersichtskarte, die aber die lokalen Routen nicht darstellt. Diese kann kostenlos über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher und Karten, Kurznachricht, Politik | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wenn der Radweg zuwächst …

Momentan wachsen viele Radwege wieder zu, was die meist eh nicht breiten Wege noch schmaler macht. Wenn die Gemeinde auf freundliche Hinweise nicht reagiert, kann man die Gemeinde auch darauf hinweisen, dass sie rechtlich dazu verpflichtet ist. Ich bitte Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Infrastruktur, Radverkehr, Recht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Radroutenplaner NRW in schlechtem Zustand

Es ist ja schön, dass der Radroutenplaner NRW wieder online ist. Den Jubel auf der ADFC-NRW Homepage kann ich allerdings nicht ganz teilen. Die Karten sind nicht aktuell – weder die Routen, noch das Basis-Kataster, was am Beispiel Dortmund mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, Bücher und Karten, Radtouren, Radverkehr | Verschlagwortet mit , , | 20 Kommentare

Autofreie Radrouten

 50 Touren über Uferwege und ehemalige Bahntrassen. Das in einem so dicht besiedelten Land wie Nordrhein-Westfalen autofreies Radfahren möglich ist? Das Buch schränkt dies am Anfang selbst ein. Die Touren sind zu mindestens 75 % autofrei. Überraschend dabei sind mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher und Karten, Radtouren | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

ADFC NRW FahrradSternfahrt – Einladung an die NRW Landtagsabgeordneten

guten abend zusammen, folgende email haben wir an die landtagsfraktionen geschrieben. vielleicht kann ja auch der ein oder andere von euch noch unterstützend auf den einE oder andereN PolitikerIn einwirken. danke und gruss dominik ——-begin email———————- An die Mitglieder der  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ADFC, Allgemein, Radverkehr | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Logo für die NRW FahrradSternfahrt 2013

Vorschlag: Logo für die ADFC NRW FahrradSternfahrt Hi, was haltet Ihr von meinem Logo Entwurf für die ADFC NRW Fahrradsternfahrt am 5. Mai? Und: bitte fügt doch bis zum 5. Mai in Eure eMail Signatur folgenden Text (am besten über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ADFC, Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

“Aktionsplan Nahmobilität” vorgestellt

NRW-Verkehrsminister Harry Voigtsberger hat heute den “Aktionsplan Nahmobilität” vorgestellt. Mit Hilfe dieses Konzepts soll der Radverkehrsanteil bis 2020 von den derzeitigen 12,5 % gesteigert werden, indem die Interessen von Fußgängern und Radfahrern künftig gleichberechtigt neben denen des motorisierten Verkehrs stehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Radverkehr | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare