Schlagwort-Archive: Ordnungswidrigkeit

DHL – Falschparken als Teil des Geschäftsmodells?

Vor allem in Großstädten treten sie in Rudeln auf: Falschparkende Lieferfahrzeuge der verschiedensten Kurierdienste. Der ehemalige Staatsmonopolist Deutsche Post DHL fällt dabei am deutlichsten auf. Es wird geparkt, wo es gerade passt, vorzugweise auf der Infrastruktur für Fußgänger und Radfahrer. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Infrastruktur, Radverkehr | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 32 Kommentare

Halterhaftung

Gewerkschaftschef Rainer Wendt von der Deutschen Polizeigewerkschaft hat sich für die Einführung der Halterhaftung bei Ordnungswidrigkeiten ausgesprochen, wie SpiegelOnline berichtet, damit die Polizei effektiver arbeiten kann. Bundesweit seien statistisch gesehen 2000 Beamte nur damit beschäftigt, in solchen Fällen den Fahrer zu ermitteln. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Kurznachricht, Politik, Recht | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Regelverstoßquote

Die Radfahrenden sind nicht die schlimmeren Verkehrsteilnehmer, wie die Zahlen für eine Kontrolle in Berlin zeigen: #Berlin – 980 #Radfahrer und 150 #Autofahrer überprüft http://t.co/Q255RWAzDa via @morgenpost — per bike (@per_bike_berlin) 13. Juni 2014 Laut @morgenpost fuhren 75% der Autofahrer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Kurznachricht, Radverkehr, Recht | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der regelkonforme Radfahrer ist ausgestorben

Der oberste Polizist [Klaus-Dieter Bukowski] im Abschnitt 15 [der Berliner Polizei] meint: „Den vorschriftsmäßigen Radfahrer, der alle Regeln einhält, gibt es nicht mehr.“ Zitiert nach Prenzlauerberg Nachrichten (via PresseRad). Vermutlich hat er Recht, oder, wenn man Wert auf alle Regeln legt ohne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Radverkehr | Verschlagwortet mit , , | 9 Kommentare