Schlagwort-Archive: Parken

Dortmunder Fahrradk(r)ampf

Es wird mal wieder Zeit, die Tag-Wolke mit “Dortmund” zu füttern. Norbert hat sich hier ja zurückgezogen… Dortmund verfügt über eine, zumindest für Radfahrer, recht wichtige Verbindung gen östliche Stadtteile: dem Hellweg. Die Radinfrastruktur ist gelinde gesagt grausam. Wer sicher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Infrastruktur, Radverkehr, Recht | Verschlagwortet mit , , , , , | 12 Kommentare

Nicht zu Ende gedacht …

Bis zum Wochenende dachte ich, hier hätte die Verwaltung alles richtig gemacht:

Veröffentlicht unter Infrastruktur, Recht | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Die Beständigkeit von Gesamtverkehrskonzeptionen

Am 29. Mai 1969 äußerte das damalige Vorstandsmitglied der Essener Verkehrs-AG und Regierungsbaumeister a. D. Erich Thiemer sich im Rahmen einer Tagung nicht nur dahingehend, dass er die vielen kleinen Verkehrsbetriebe im Ruhrgebiet nicht mehr konkurrenzfähig sein (Gab es seitdem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Infrastruktur, Recht, Technik | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Korrekt Parken … es ist ganz einfach :-)

Auch in Dortmund kann man sich an StVO § 12 halten.

Veröffentlicht unter Alltag, Infrastruktur, Radverkehr, Recht | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Wenn der Radverkehr wirklich gleichberechtigt wäre … heute: Fahrradparkplätze

Wenn der Radverkehr wirklich gleichberechtigt wäre in Deutschland … würde ich nicht in Weil am Rhein anhalten, um ein Foto von einer Parkfläche am Straßenrand zu machen, die für den Radverkehr reserviert ist. Aufgrund der fehlenden Anschließbügel, werde ich jetzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Infrastruktur, Radverkehr | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Warum korrekt parken, wenn es auch aufwendig geht?

Fehlerkorrektur: 4.9. 00:06 Auch wenn dazydee mir in den Kommentaren inhaltich soweit zustimmt, dass der gelbe Mercedes aus Radfahrersicht besser parkt, als viele andere, die sich auf den Radfahrstreifen stellen, hat er Recht wenn er sagt, dass man auch da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Recht | Verschlagwortet mit , , , | 15 Kommentare

Zugeparkte Stadtfläche

Bei Critical Mass Essen hat man ausgerechnet, dass 2% der Stadtfläche dauerhaft zugeparkt sind. Ganz schön viel.

Veröffentlicht unter Infrastruktur, Kurznachricht | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Parken oder Leben?

„Unter den Nutzungsansprüchen an den Straßenraum stellt Parken den funktional am wenigsten notwendigen und damit am ehesten zu verlagernden Anspruch dar.“ (Städte- und Gemeindebund in Nordrhein-Westfalen) Das Durchschnittsauto bewegt sich etwa 45 Minuten pro Tag. Die übrige Zeit steht es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Radverkehr | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Gehwegparken

Der Missbrauch von Gehwegen durch Auto- und Radfahrer schikaniert Fußgänger. Die Stadt Düsseldorf (Mitglied der AGFS!) setzt noch einen drauf und fördert das verbotene Parken auf Gehwegen. Im Stadtteil Oberkassel gibt es kaum einen Bürgersteig auf dem das Parken nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Radverkehr | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare