Schlagwort-Archive: Radwegparken

DHL empfiehlt: absteigen, vorbei schieben, weiterfahren

Im April wurde in unserem Blog-Beitrag über das Parken von Paketdiensten im Allgemeinen und der Deutschen Post DHL im Besonderen auf Radverkehrsinfrastruktur berichtet. Daraufhin gab es einige Reaktionen in den sozialen Medien. Immer mehr Benutzer posteten falsch parkende DHL-Fahrzeuge. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Radverkehr | Verschlagwortet mit , , , , , , | 20 Kommentare

DHL – Falschparken als Teil des Geschäftsmodells?

Vor allem in Großstädten treten sie in Rudeln auf: Falschparkende Lieferfahrzeuge der verschiedensten Kurierdienste. Der ehemalige Staatsmonopolist Deutsche Post DHL fällt dabei am deutlichsten auf. Es wird geparkt, wo es gerade passt, vorzugweise auf der Infrastruktur für Fußgänger und Radfahrer. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Infrastruktur, Radverkehr | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 32 Kommentare

Blogrundschau: Ruhrpott vs. Radwege

Beim Aufräumen am Wochenende fand ich ein paar Bilder, die inhaltlich zu einer Geschichte aus dem letztem Jahr gehören. Zum großen Aufreger-Artikel eignen sich die Fotos nicht, da bei der Baumaßnahme kaum wirklich praktikable Alternativen gab, die Fahrzeuge abzustellen ohne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, Infrastruktur, Radverkehr | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schilderrätsel 24 Schilderwald am Schwerter Wald

Die Verwaltung kann nicht überall jederzeit sein. Daher ist sie auf Hinweise aus der Bevölkerung angewiesen. In letzter Zeit ging das in Dortmund teilweise vorbildlich schnell, bis etwas passiert ist. Anders in einem Fall, den ich am 23. 6. meldete:

Veröffentlicht unter Infrastruktur, Radverkehr, Recht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Der Protest der Autofahrer gegen Radverkehrsinfrastruktur

Viele Autofahrer im Ruhrgebiet halten die Radverkehrsinfrastruktur für dermaßen problematisch, dass sie nicht ernsthaft glauben, dass diese benutzt werden soll und benutzt wird und unterstützen den Protest durch systematisch Aneignen der Flächen für andere Nutzungen. Dokumentiert wird das übrings auf: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Infrastruktur, Kurznachricht | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Freie Adventsradwege in Berlin

Ich bin ja wahrlich kein Wegehelden-Fan, aber das hört sich doch mal glatt nach einer gelungenen Adventsaktion an: Jetzt wird angepackt! Für freie Radwege!!! pic.twitter.com/6lJkiLeT94 — Clevere Städte (@wegeheld) 13. Dezember 2014

Veröffentlicht unter Alltag, Infrastruktur, Radverkehr, Recht | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Falschparker

Über die Zeit sammeln sich ja viele Ideen und Infos an, aber nicht aus allen wir dann gleich ein Beitrag. Einige Beitragsideen habe ich in den letzten Tagen ad acta gelegt und gelöscht. Es bleiben dann aber immer ein paar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurznachricht, Radverkehr, Recht | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Warum korrekt parken, wenn es auch aufwendig geht?

Fehlerkorrektur: 4.9. 00:06 Auch wenn dazydee mir in den Kommentaren inhaltich soweit zustimmt, dass der gelbe Mercedes aus Radfahrersicht besser parkt, als viele andere, die sich auf den Radfahrstreifen stellen, hat er Recht wenn er sagt, dass man auch da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Recht | Verschlagwortet mit , , , | 15 Kommentare

Radwegealltag

Wer dokumentiert, wie es auf deutschen Radwegen zugeht, bekommt damit inzwischen sogar prominente mediale Aufmerksamkeit. Auf Zeit Online gibt es heute ein Interview mit dem anonymen Macher von things on bike lanes aus Hamburg.

Veröffentlicht unter Alltag, Infrastruktur, Kurznachricht, Politik, Radverkehr | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mal eben …

Was wäre, wenn ein paar Radfahrende an einer Hauptverkehrsstraße morgens um 7:30 Uhr mal eben zusammen frühstücken wollen und sich dafür mal eben auf die Fahrbahn setzen, damit sie Radfahrende und zu-Fuß-Gehende nicht behindern?

Veröffentlicht unter Radverkehr, Recht | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare