Schlagwort-Archive: Regelakzeptanz

Wiederholung wichtiger Regeln

Es ist durchaus sinnvoll, allgemeine Verkehrsregeln nicht nochmal extra auszuschildern. Wenn aber Regeln an einer Stelle unklar sind oder sie zu häufig missachtet werden, kann es aus meiner Sicht dennoch sinnvoll sei, sie zu wiederholen, wie es z. B. Berlin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Infrastruktur, Kurznachricht, Radverkehr, Recht | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Regelverstoßquote

Die Radfahrenden sind nicht die schlimmeren Verkehrsteilnehmer, wie die Zahlen für eine Kontrolle in Berlin zeigen: #Berlin – 980 #Radfahrer und 150 #Autofahrer überprüft http://t.co/Q255RWAzDa via @morgenpost — per bike (@per_bike_berlin) 13. Juni 2014 Laut @morgenpost fuhren 75% der Autofahrer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Kurznachricht, Radverkehr, Recht | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sozialisation

Braucht man also hohe Strafen, damit auf dem Radweg die Regeln besser befolgt werden? Blickt man in die Niederlande, ist die Antwort eindeutig: Nein. Dort scheint eher die Fahrradsozialisation von Kindesbeinen an für die hohe Regelakzeptanz zu sorgen. Wer schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Radverkehr, Recht | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar