Schlagwort-Archive: Sicherheitsabstand

Die Stadt Köln plant den Umbau der Neusser Str. in Nippes

Bürgerinformationsveranstaltung zum Umbau der Neusser Str. in Köln Nippes  (Wir berichteten) Die Radverkehrsgruppe des ADFC Köln war bei der Bürgerinformationsveranstaltung mit drei Personen anwesend und hat konstruktiv mit den BürgerInnen, Anwohnern und dem Amt für Straßen und Verlehrstechnik die vorgestellten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ADFC, Infrastruktur, Politik, Radverkehr | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Mit dem Rad durch die Stadt?

Antworten und Perspektiven zum Radfahren in Köln Die Wochenzeitung DIE ZEIT berichtete 2012 darüber warum Menschen in Kopenhagen Rad fahren. Die Antwort ist simpel: Weil es billiger, einfacher, schneller und sicherer ist. Wir haben in unserem Kölner ADFC-Magazin FahrRad mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ADFC, Infrastruktur, Radverkehr | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Wie vermeidet man Dooring-Unfälle?

Eine sehr häufige Unfallursache in der Stadt ist das sogenannte Dooring: Eine Autotür wird ohne zu Schauen geöffnet und ein Radfahrer fährt ungebremst in den spitzen Teil der Tür. Am Neusser Wall in Köln gab es heute mal wieder einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Radverkehr | Verschlagwortet mit , , , | 11 Kommentare

Update zu “Wie man andere gefährden kann und das Wohlwollen der Polizei Köln dabei nicht verliert”

Unter der Überschrft “Wie man andere gefährden kann und das Wohlwollen der Polizei Köln dabei nicht verliert” hatte ich am 12. 11. über eine Pressemitteilung der Polizei Köln berichtet, die auch bei Marco Laufenberg deutliche Irritation ausgelöst haben muss. Heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Radverkehr | Verschlagwortet mit , , , , , , | 6 Kommentare

Wie man andere gefährden kann und das Wohlwollen der Polizei Köln dabei nicht verliert

In einem netten Telefonat, hatte mit mal ein Pressesprecher der Polizei Dortmund erklärt, dass die Polzei vorsichtig sein muss, mit dem, was sie in einer Pressemitteilung schreibt, u. a. weil die Wortwahl bei Verfahren hinterher eine Rolle spielen kann und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Radverkehr | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Wiederholung wichtiger Regeln

Es ist durchaus sinnvoll, allgemeine Verkehrsregeln nicht nochmal extra auszuschildern. Wenn aber Regeln an einer Stelle unklar sind oder sie zu häufig missachtet werden, kann es aus meiner Sicht dennoch sinnvoll sei, sie zu wiederholen, wie es z. B. Berlin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Infrastruktur, Kurznachricht, Radverkehr, Recht | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Was in deutschen Kinos fehlt

In Carlifornien sind jetzt 3 Fuß Abstand zu Radfahrenden beim Überholen vorgeschrieben. Allein schon wegen der fehlenden genauso präzisen gesetzlichen Regelung wird es wohl in Deutschland keine ähnlichen Spots geben: (via radpropaganda.org)

Veröffentlicht unter Gesundheit, Radverkehr, Recht | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Wahnwesten

Strahlend blauer Himmel. Gleißende Helligkeit. Geschätzte 40 Kilometer Sichtweite, sogar hier im Ruhrgebiet. Auf dem Weg nach Hause leuchtet es vor mir auf dem Radweg neongelb. Müllentsorgung? Straßenbau? Polizei? Nein, eine Radlerin ist es, die mit 10 oder 12 km/h … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, Radtouren, Radverkehr | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

“Radfahren in Dortmund – aber sicher!”-Kampagne heimlich eingestellt

Die Kampagne von Ordnungsamt und Polizei “Radfahren in Dortmund – aber sicher!” sollte dieses Jahr richtig durchstarten. Beginn sollte ein Aktionstag sein. Seitdem war nichts mehr zu hören von der Kampagne, was mich zu einer Nachfrage veranlasste. Vom Ordnungsamt bekam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Radverkehr, Recht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Berlin nutzt Anzeigetafel zur Wiederholung wichtiger Regeln

Das finde ich eine gute Sache! In Dortmund undenkbar. Hier will die Stadtverwaltung keine Regeln in Erinnerung rufen durch Schilder, so meine Erfahrung. (via PresseRad; Verwendung des Fotos wie immer mit freundlicher Genehmigung des Urhebers)

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, Radverkehr, Recht, Technik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar