Schlagwort-Archive: Tempo 30

Radverkehr im Kölner Bürgerhaushalt 2017

Beim Kölner Bürgerhaushalt können die Bürger Vorschläge machen, die dann positiv und negativ bewertet und kommentiert werden können. Die 10 am besten bewerteten Vorschläge pro Bezirk werden dann in der jeweiligen Bezirksvertretung, also dem zuständigen Stadtteilparlament, diskutiert. Das Gremium ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Radverkehr | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mit dem Rad durch die Stadt?

Antworten und Perspektiven zum Radfahren in Köln Die Wochenzeitung DIE ZEIT berichtete 2012 darüber warum Menschen in Kopenhagen Rad fahren. Die Antwort ist simpel: Weil es billiger, einfacher, schneller und sicherer ist. Wir haben in unserem Kölner ADFC-Magazin FahrRad mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ADFC, Infrastruktur, Radverkehr | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Gewerkschaft der Polizei: Tempo 30 in allen Innenstädten

Die Gewerkschaft der Polizei NRW hat die in ihrem Ende 2011 verabschiedeten verkehrspolitischen Programm aufgestellte Forderung für eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 30 km/h in Innenstädten außerhalb von klassifizierten Straßen (Bundes-, Landes- und Kreisstraßen) erneuert. Beim Verkehrsforum 2014 trafen sich Anfang November … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gesundheit, Politik, Radverkehr, Recht | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Argumente gegen flächendeckendes Tempo 30

Tempo 30 bremst nicht aus, macht die Gefahren von hohem Tempo erst sichtbar und vor allem  gibt es weniger Unfälle und die Unfallfolgen werden deutlich geringer. Die Effekte sind so eindeutig, dass selbst die Versicherungbranche dafür ist. Da wird es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Radverkehr | Verschlagwortet mit , | 5 Kommentare

Tempo 50 und die Unfallfolgen

Siegfried Brockmann von der Unfallforschung der Versicherer (UDV) hält max. Tempo 30 in der Stadt für tragbar und zeigt in einer Demonstration, welche Folgen Unfälle bei höheren Geschwindigkeiten haben. (via Carl vs. Karl)

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, Radverkehr | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Tempo 30 macht die Gefahren erst sichtbar – eine Selbstbeobachtung

Susanne Hörth und Noemi Laux haben für die Solothurner Zeitung etwas sehr verwegenes unternommen: Sie waren in einer Tempo 30-Zone mit dem Vorsatz, sich an das Tempolimit zu halten: Etwas verspannt sitzt die az-Testerin schon hinter dem Steuer ihres Autos. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Tempo 30 bremst nicht aus

Ein interessanter Vergleicht aus England vom Bristol City Council: Einmal wird die Strecke mit 20 mph und einmal mit 30 mph zur gleichen Zeit gefahren. Ergebnis: Mit 20 mph ist man auch ohne auf diese Höchstgeschwindigkeit optimierte Ampeln nicht wirklich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Blogrundschau 2: Lesens- und Sehenswertes

Über den neuen Blog Presserad habe ich ja schon berichtet. Heute gab es das erste mal ein Lob: Lobenswerte Pressemeldung (na also, es geht doch) POL-BN zeigt mal, wie man richtig textet und welche Folgen ein Fehlverhalten haben kann. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, Gesundheit, Radverkehr | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar