Schlagwort-Archive: Verkehrsregeln

Aktion „Seitenabstand 1,5 Meter“ in Köln

Der Radverkehr wird in Köln häufig auf der Fahrbahn geführt. Hier werden Radfahrende von Auto- und Lkw-Fahrern zwar besser wahrgenommen, die gemeinsame Nutzung des Verkehrsraums stellt aber auch erhöhte Anforderungen an die gegenseitige Rücksichtnahme und Akzeptanz im Straßenverkehr. Dazu gehört … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Radverkehr | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 46 Kommentare

Völlig unkritisch: Fröhliches Rundradeln mit der kritischen Masse

Heute war es wieder so weit: 3. Freitag im Monat und damit Zeit zum Rundradeln in Viersen. Also ab zum Gereonsplatz, wo man sich um 19:00 Uhr trifft. Nachdem in den letzten Monaten die kritische Masse, also 16 Teilnehmer, nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, Radverkehr | Verschlagwortet mit , , , | 15 Kommentare

Baden-Württemberg: Zwei-Meter-Regel nun auch in der Stadt

Im letzten Jahr sorgte die Bekräftigung der „Zwei-Meter-Regel“ in Deutschlands Südwesten für heftiges Kontra von Seiten der Mountainbiker. Für Baden-Württemberg stellt sie jedoch einen solchen Erfolg dar, dass die Regel künftig auch für urbane Radfahrer gilt. [pd-f/ht] 1.April 2015: Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Infrastruktur, Politik | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wiederholung wichtiger Regeln

Es ist durchaus sinnvoll, allgemeine Verkehrsregeln nicht nochmal extra auszuschildern. Wenn aber Regeln an einer Stelle unklar sind oder sie zu häufig missachtet werden, kann es aus meiner Sicht dennoch sinnvoll sei, sie zu wiederholen, wie es z. B. Berlin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Infrastruktur, Kurznachricht, Radverkehr, Recht | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Regeln wiederholen beim Autofahren

Das ist eine gute Idee! (via Presserad@Twitter) Carsharing-Anbieter @Drive_Now immer sympathischer! Engagieren sich @car2go, @MulticityCS, @spotcargmbh auch? pic.twitter.com/pg7Z89lnOz — Daniel Pöhler (@danielpoehler) 11. Oktober 2014

Veröffentlicht unter Alltag, Kurznachricht, Radverkehr, Recht | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Regelmissachtung schützt in Duisburg

Es verunfallen [in Duisburg] die Radfahrer, die richtig fahren“, hat [Polizeisprecher] Ramon van der Maat festgestellt. berichtet derwesten.de. Oder kein Radfahrer verstößt in Duisburg gegen die Regeln. 🙂

Veröffentlicht unter Gesundheit, Infrastruktur, Kurznachricht, Radverkehr, Recht | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fahrradrechtsquiz

Auf Zeit-Online kann man seinen Wissensstand prüfen was rechtliche Regelungen des Radverkehrs anbetrifft. Viel Spaß. 🙂

Veröffentlicht unter Allgemein, Kurznachricht, Recht | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Regelverstoßquote

Die Radfahrenden sind nicht die schlimmeren Verkehrsteilnehmer, wie die Zahlen für eine Kontrolle in Berlin zeigen: #Berlin – 980 #Radfahrer und 150 #Autofahrer überprüft http://t.co/Q255RWAzDa via @morgenpost — per bike (@per_bike_berlin) 13. Juni 2014 Laut @morgenpost fuhren 75% der Autofahrer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Kurznachricht, Radverkehr, Recht | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Idioten

Eine kleine Überlegung zur Idiotenquote und der Zusammenhang mit dem Auto 🙂

Veröffentlicht unter Allgemein, Radverkehr | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Sozialisation

Braucht man also hohe Strafen, damit auf dem Radweg die Regeln besser befolgt werden? Blickt man in die Niederlande, ist die Antwort eindeutig: Nein. Dort scheint eher die Fahrradsozialisation von Kindesbeinen an für die hohe Regelakzeptanz zu sorgen. Wer schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Radverkehr, Recht | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar